Schulen und Kindertagesstätten

Schulen und Kindertagesstätten

Das Infektionsschutzgesetz verpflichtet Kindertagesstätten und Schulen in einem Hygieneplan innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Einhaltung der Infektionshygiene festzulegen. Ziel eines Hygieneplans ist es, die Kinder und Erzieher(-innen) bzw. Lehrer(-innen) vor Infektionen zu schtzen und die Weiterverbreitung zu unterbinden. Er ist zentraler Bestandteil des Hygienemanagements, das aus

Unbenannt dem individuell für die Einrichtung erstellten Hygieneplan zu den hygienerelevante Bereiche (Gruppen- und Spielräume, Flure, Sanitärräume, Erste-Hilfe-Raum, Ruheraum/Schlafraum, Turn- und Gymnastikraum, Tierhaltung, Putzmittelräume/Reinigungsutensilien, Entsorgung/Abfall, Küche/Essenszubereitung/Essensausgabe, Spielsachen, Spielgerte und Spielsand und – besonders problematisch zu betrachten – Kuschelecken, Krabbelbereich, Sondermaßnahmen bei Auftreten spezieller Erkrankungen, Immunprophylaxe für Beschäftigte, spezifischen Mitteilungspflichten),
Unbenannt der klaren Definition der Verantwortlichkeiten für die Umsetzung und Kontrolle des Hygieneplans und
Unbenannt der Qualitätssicherung durch regelmäßige Hygienebegehungen

besteht.

Ein wichtiger Aspekt des Hygienemanagements ist neben der Infektionshygiene die Gesundheitsförderung und -erhaltung und das Schaffen von Bedingungen, die das Lernen begünstigen und das Wohlbefinden auch während eines ganztägigen Aufenthaltes in der Einrichtung ermöglichen (z. B. Innenraumlufthygiene, Beleuchtung, Lärm).

Wir unterstützen Kinderbetreuungseinrichtungen bei der Erstellung oder Optimierung eines sachgerechten Hygienemanagements und sind auch Ihr kompetenter Partner für die eng mit der Hygiene zusammenhängenden Fragen der Arbeitssicherheit. Dabei haben wir alle anzuwendenden Gesetze, Verordnungen, Normen und Leitlinien im Blick. Außerdem berücksichtigen wir anerkannte Regeln der Technik und aktuelle Fachpublikationen. Wir extrahieren aus dieser Fülle das für Ihre Einrichtung.

Unsere Hygieneberatung ist modular aufgebaut. Sie reicht von einem kurzen Basischeck über eine ausführliche Begehung mit Dokumentenprüfung, der Erstellung / Etablierung bzw. Aktualisierung / Optimierung eines sachgerechten Hygienemanagements und den jährlichen Pflichtunterweisungen. So erhalten Sie immer genau die Beratung, die Sie und Ihr Team benötigen.

 

Comments are closed.