Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Im folgenden sind die grundsätzlichen Inhalte der einzelnen Module beschrieben. Diese werden in Abstimmung mit Ihnen an Ihren konkreten Bedarf angepasst.

Modul 1: Der neutrale Blick von außen – Check Hygienemanagement

Die Dauer richtet sich nach Ihren Vorgaben, je nachdem ob Sie eine ausführliche Begehung wünschen oder einen Basischeck (ausgewählte Schwerpunkte).

Inhalt

Unbenannt Begehung Ihrer Räumlichkeiten nach behördlichen Vorgaben
Unbenannt Sichtung der ergänzenden Dokumenten(z.b. Desinfektions- und Reinigungsplan, Hautschutzplan, Handschuhplan, Jahresplan Hygienekontrolle, Gefährdungsbeurteilung,etc)
Unbenannt Sichtung Ihres Hygieneplans in Bezug auf Vollständigkeit und Aktualität
Unbenannt Beratung zur rechtssicheren Dokumentation

Zeitpunkt

Unbenannt vor einer Begehung von Regierungspräsidium oder Landesgesundheitsamt
Unbenannt regelmäßig im Abstand von 1 – 2 Jahren zur eigenen Qualitätskontrolle mit dem neutralen Blick von aussen
Unbenannt bei anstehenden Zertifizierungen
Unbenannt bei einem Infektionsausbruch

Ergebnis

Unbenannt Ausführliches Gutachten mit Schwachstellenanalyse (SOLL-/IST-Abgleich)
Unbenannt Liste mit konkreten Handlungsempfehlungen mit Hinweis auf die zu Grunde liegenden Vorgaben und ihrem Grad an Verbindlichkeit. So können Sie auf solider Basis entscheiden und handeln.

Modul 2: Aktualisierung Hygienemanagements

Inhalt

Aufbauend auf Modul 1 wird Ihr Hygienemanagement evaluiert und

Unbenannt die fehlenden Teile des Hygieneplans mit Arbeitsanweisungen,
Unbenannt die bereichsspezifischen Desinfektions- / Reinigungs- / Handschuh – / Hautschutzplne,
Unbenannt die Eingruppierung der eingesetzten Medizinprodukte in die Risikoklassen (nach RKI),
Unbenannt die Gefahrstoffliste und
Unbenannt die Gefährdungsbeurteilungen

erstellt. Die Verantwortlichkeiten fr die Umsetzung und Kontrolle des Hygieneplans werden in Abstimmung mit Ihnen definiert. Das Team wird geschult.

Zeitpunkt

Unbenannt bei baulichen, organisatorischen bzw. gesetzlichen Änderungen
Unbenannt nach einem Audit / Modul 1

Ergebnis

Unbenannt Ihr Hygienemanagement ist auf dem aktuellen Stand von Gesetz, Technik und Wissenschaft
Unbenannt Ihr Team ist geschult und in der Lage, den Hygieneplan umzusetzen.
Unbenannt Alle Dokumente sind rechtssicher und in leicht pflegbarer Form erstellt
Unbenannt Aushangpläne im A3 Format
Unbenannt Dokumente elektronisch und in Papierform, auf Wunsch auch im Intranet

Modul 3: Inhouse – Schulungen

Die jährlichen Pflichtunterweisungen zur Hygiene und Arbeitssicherheit führen wir für Sie individuell auf Ihre Praxis / Ihren Betrieb abgestimmt durch:

Unbenannt Verhalten bei Unfällen und Notfällen/Notfallvorsorge/Verbandbuch/Nadelstichverletzungen
Unbenannt Gefährdungen am Arbeitsplatz und Schutzmaßnahmen (ArbSchG 12)
Unbenannt Umgang mit gefährlichen Stoffen (GefStoffV 14)
Unbenannt Umgang mit Arbeitsmitteln, Anlagen und Medizinprodukten (BetrSichV 9, MPBetreibV 5)
Unbenannt Persönliche Schutzausrüstung
Unbenannt Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen (BioStoffV / TRBA 250)

Sie finden in Ihren Räumlichkeiten und (soweit vorhanden) anhand von Ihren Dokumenten statt. Anschließend übernehmen wir die rechtssichere Dokumentation der Unterweisungen.

Modul 4: Dauerbetreuung Hygiene

Die Dauerbetreuung Ihrer Praxis / Ihres Betriebs erfolgt in enger Kooperation mit Ihrer Hygienebeauftragten. Dabei sind wir Ansprechpartner in allen Fragen der Hygiene und der damit zusammenhängenden Arbeitssicherheit.

Inhalt

Unbenannt Audit (1 x jährlich)
Unbenannt Sichtung und Aktualisierung der hygienerelevanten Dokumente
Unbenannt Jährliche Pflichtunterweisungen des Personals zur Hygiene und Arbeitssicherheit
Unbenannt Zeitnahe Information über für Sie relevante Änderungen der rechtlichen Lage mit Handlungsempfehlungen

Ergebnis

Unbenannt Jederzeit aktuelles Hygienemanagement mit sehr geringem eigenen Zeitaufwand
Unbenannt Konkrete Empfehlungen für Verbesserungen von Abläufen (kont. Prozessverbesserung)
Unbenannt Effizienter Zugang zu aktuellem Wissen rund um Hygiene und Arbeitssicherheit

Modul 5: Erstellen / Optimierung Hygienemanagement

Wir analysieren zusammen mit Ihnen und Ihrem Team die hygienerelevanten Betriebsabläufe. Auf dieser Basis erarbeiten wir ein intelligentes, entscheidungsreifes Hygienekonzept mit einfachen, klaren Arbeitsabläufen für eine lückenlose Hygienekette.

Inhalt

Unbenannt SOLL-/IST-Analyse der hygienerelevanten Betriebsabläufe und Verantwortlichkeiten
Unbenannt Erstellung des Hygieneplans mit zusammenhängenden Dokumenten in leicht pflegbarer Form
Unbenannt Schulung des Personals, rechtssichere Dokumentation
Unbenannt Empfehlungen für einen hygienisch sinnvollen und effizienten Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Ergebnis

Unbenannt modernes, effizientes Hygienemanagement
Unbenannt Budgetentlastung durch Optimierung von Abläufen und sinnvolle Kürzungen der Beschaffungsliste

Beratungsleistungen können durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu 50% gefördert werden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung.

Comments are closed.